Postlgrat

Berg Hohe Wand, Bereich Sonnenuhrwand
Höhenunterschied 250mH
Schwierigkeit Postlsteig 1-2, am Grat bis 3+

Der Postlsteig ist wohl der einzige leichte Weg direkt an der Sonnenuhrwand, kommt er doch nur an einer kurzen Ausstiegsstelle über den 2. Grad hinaus... Rene, Viktor und ich haben den unteren Teil dieses Steiges mit dem oberen Postlgrat (fast anhaltend 2-3) kombiniert und so die kurzen Versicherungen ausgeklammert.


Bei bis auf eine einzige (stressbedingte?) Ausnahme vollkommen cleaner Absicherung, was auch Zweck der Übung war, gings spätabends in die Wand, aus der wir dann um 23h ausstiegen: eine nette Abwechslung zum Sportklettern anderntags!


Schnellabstieg (wie immer) über die Völlerin, und dann... das obligatorische Bier!


Mit Martin dann endlich die erste komplette Durchsteigung des Grates... am Postl wartete das Frühstück! Schöne, konstante Linie mit einzelnen Gehpassagen, weiter oben aber wunderschönen Seillängen in festem Fels.


Route und Topo auf bergsteigen.at


EB Samstag 04-08-2007; 24-05-2009, 31-05-2009 (unterer Teil), 22-08-2009; 30-08-2009, 13-11-2011, xx-08-2012, 16-09-2012, 01-05-2013, 01-11-2015